Deutschland Österreich English Great Britain

Prägewerk - Prägewerke


Prägewerk – Radschlagstempel – Räderstempel 

Prägewerke werden zum Kennzeichnen von Seriennummern, Modellbezeichnungen, fortlaufenden Nummern und anderen Informationen in der metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie verwendet. Prägewerke können sowohl händisch eingeschalgen als auch in eine Prägepresse oder Prägevorrichtung eingespannt werden. Unsere Prägewerke sind in Schrifthöhen von 1.0 mm bis hin zu 15 mm verfügbar, in Sonderfällen auch bis 20.0 mm.

 

Prägewerk Mod. 400 - stiftverstellbar 4 mm mit Einspannzapfen Prägewerke können sowohl federarretiert oder stiftarretiert geliefert werden. Bei den stiftverstellbaren Prägewerken werden die Prägeräder mit einem Fixierstift fixiert, durch Herausziehen des Stiftes werden die Räder frei drehbar. Bei der Federarretierung rasten die Prägeräder in einem Federkamm auf der Rückseite des Prägewerkes ein. Die Räder sind vor- und rückstellbar. Bei automatisch schaltenden Prägewerken werden die Räder automatisch um 1 Stelle vorgestellt sobald die Schaltkappe an der Vorderseite des Prägewerks betätigt wird.

 

Prägewerke – Unser Sortiment:

Prägewerk 400 Prägewerk Mod. 400
Einfaches stiftverstellbares Prägewerk für Prägepressen
Prägewerk Mod. 500
Prägewerk mit Federarretierung für Prägepressen
  Prägewerk Mod. 600
Automatisch schaltendes Prägewerk für Prägepressen
  Prägewerk Mod. 700
Stiftverstellbares Prägewerk für manuelle oder maschinelle Stempelung
  Prägewerk Mod. 800
Robustes Prägewerk für manuelle Stempelung, stiftverstellbar
  Prägewerk Mod. 900
Tastenverstellbares Prägewerk für maschinelle Stempelung
  Prägewerk Minimarker
Handliches Prägewerk für Standardanwendungen. Manuelle Stempelung, stiftverstellbar

 

Prägewerk – Vorteile:

  • Einfache Kennzeichnung von Typenschildern, Bauteilen
  • Hohe Qualität der Abdrücke
  • Hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • Einfaches Verstellen der Prägeräder
  • Modularer Aufbau für maximale Flexibilität
  • Anzahl der Stellen und Schrifthöhe frei wählbar
  • Buchstabenräder ohne Aufpreis zu Standardrädern
  • Einfaches Wechseln der Ersatzräder
  • Ersatzräder einzeln nachbestellbar
  • Sowohl für manuellen als auch für maschinellen Gebrauch

 

Prägewerke – Anwendungszweck

 
  • Prägen von Maschinenteilen
  • Kennzeichnen von Typenschildern
  • Automatische Nummerierung von Bauteilen
  • Kennzeichnung in Produktionsstraßen
  • Markieren von Produktchargen
  • Kennzeichnen von Seriennummern
  • Erstellen von Inventarschildern
  • Manuelles Prägen großer Bauteile
  • uvm.

 

Prägewerke – Sonderausführungen

Neben den Standardrädern (0-9 + leerfeld) können unsere Prägewerke auch mit Sonderrädern wie Buchstaben, Logos und Zeichen sowie Blockrädern produziert werden. An diesem Beispiel besteht das erste Rad aus einem Blockrad mit 3 Zeichen, danach folgen Räder mit 0-9 und Leerfeld.

Viele Kombinationen möglich, wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Katalog downloaden

Download:
Katalog Prägewerk – Prägewerke
Download:
Katalog Katalog Prägestempel

 

Preis: Für Preise zu unseren Prägewerken nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder senden Sie uns ein Email an info@margreiter-technik.at. Unser Verkaufsteam freut sich auf Ihre Anfragen!

 

Prägewerk Mod. 400 Prägewerk Mod. 500 Prägewerk Mod. 600 - automatisch zählend Prägewerk Mod. 700 Prägewerk Mod. 800 Prägewerk Mod. 900 Prägewerk Mod. Minimarker Prägewerk Mod. 400 Prägewerk Mod. 600 Prägewerk Mod. 700 Prägewerk Mod. 800 Prägewerk Mod. 900 Fixierstift für stiftverstellbare Prägewerke Ergebnis - Prägewerk

Copyright © Margreiter-Technik Hans Hilscher GmbH